Headerbild

Stellenanzeigen

Ausschreibung wissenschaftliche Mitarbeiter/in im Forschungsinstitut Havelhöhe (FIH):

Der Schwerpunkt des Forschungsinstituts Havelhöhe besteht in der klinischen Forschung auf dem Gebiet der Anthroposophischen und Integrativen Medizin. Wir führen Projekte im Bereich der  Fragebogenentwicklung und –evaluationen,  Epidemiologie, Versorgungsforschung und Studien zu anthroposophisch-integrativmedizinischen Therapieverfahren sowie Evaluationen künstlerisch anthroposophischer Therapien durch.

Das Forschungsinstitut Havelhöhe sucht ab dem 1.7.2017 für die Arbeitsgruppe

Psychometrische Gesundheitsforschung eine/einen

 Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

(75%, befristet, Möglichkeit der Verlängerung).

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitaufbau eines epidemiologischen Langzeitprojektes und Begleitung von Cancer-related Fatigue Studien
  • Datenmanagement und Auswertung aus vorhandenen Datenbanken zu den Themen Lebensqualität, hygiogenetisch-salutogenetischer Fragebögen
  • Entwicklung psychometrischer Testverfahren im Team
  • Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen zu Daten der Arbeitsgruppe, der CRF-Study-group und S-HEAL-Group
  • Vorbereitung und Vorstellung von wissenschaftlichen Kongressbeiträgen
  • Kommunikation mit Studiengruppenpartnern

Sie verfügen über

  • Ein abgeschlossenes Studium der Medizin, Psychologie oder ähnlicher Fächer
  • Eine Zusatzqualifikation in Epidemiologie, Psychometrie, Gesundheitswissenschaften, Biostatistik oder ähnliche Qualifikationen sind von Vorteil
  • Interesse am Forschungsgebiet anthroposophisch-integrativer  Medizin und  psychometrischer Gesundheitsforschung
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Einen sicherer Umgang mit Office-Software und Erfahrung im Umgang mit einem Statistik-Programm (SPSS, SAS oder R)
  • Publikationserfahrungen sind wünschenswert
  • einen kooperativen Arbeitsstil, Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist
  • Dissertationsmöglichkeit besteht

Die Position erfordert neben einem hohen Maß an Tatkraft und Selbständigkeit ebenso Interesse, in einem interdisziplinären Team mit einem entwicklungsfähigen Aufgabenfeld zu arbeiten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Einsendeschluss ist der 31.5.2017

 

Kontakt  PD Dr. Matthias Kröz

             Forschungsinstitut Havelhöhe

             Instituts- und Projektleitung Psychometrische Gesundheitsforschung

             Kladower Damm 221, 14089 Berlin

             mkroez@havelhoehe.de